Hornusserfeste 2016

Die Hornusserfeste sind für die Aktiven abgeschlossen, nicht alle Team konnte die gesteckten Ziele erreichen.

Am Interkantonalen in Busswil BE waren sowohl die A- und B-Mannschaft wegen Nummern aus den Hornentscheidungen gefallen, konnten aber beidseits noch eine schöne Glocke mit nach Hause nehmen (je 7. Rang in der 1. respektive 2. Stärkeklasse). Grund zu feiern hatten wir vor allem durch den 3. Rang in der Einzelwertung durch Steven Jost.

Eine Woche später am Emmentalischen in Stalden gelang zwar eine bessere Riesleistung, doch nu die B-Mannschaft konnte auch am Bock überzeugen. Die A-Mannschaft leistete sich im ersten Durchgang einen Ausrutscher und konnte die fehlende Punktzahl nicht mehr aufholen,  da wegen der Witterung auf den letzten Durchgang verzichtet wurde. Die A-Mannschaft wurde wiederum Siebte und gewann eine schöne Glocke, die B-Mannschaft holte sich verdient das dritte Trinkhorn in der zweiten Stärkeklasse. Steven Jost konnte den Schwung vom Interkantonalen mitnehmen und klassierte sich wiederum auf dem hervorragenden 3. Rang! Tags darauf musste die C-Mannschaft in der 3. Stärkeklasse antreten und hatte wie befürchtet, keine Chance (19. Rang).

Nochmals eine Woche später absolvierte die C-Mannschaft noch ihr Interkantonales in Huttwil-Berg und überrasche nach dem Anhornussen in der 4. Stärkeklasse mit dem 1. Zwischenrang. Am Nachmittag musste das Team noch 5 Nummern hinnehmen, rangierte sich dennoch auf dem guten 5. Schlussrang und gewann eine schöne Glocke.

Allen Kranz- und Medaillengewinner herzliche Gratulation.


ab sofort: Schnuppertrainings für Knaben und Mädchen

 


News

Emmentalisches Verbandsfest Stalden

20./21.08.2016

 

 


Unterstütze uns

Passivmitglied

Werde Passivmitglied bei der HG Biglen-Arni ...mehr

Veranstaltungen

Interkantonales Nachwuchsfest

Sonntag, 11. September 2016


Emmentalisches Nachwuchsfest in Thun

Samstag, 24. September 2016